Zuses erstes mechanisches Gehirn der Welt

In der Wohnung seiner Eltern entwickelte Konrad Zuse den ersten Computer der Welt. Nachdem er 1935 sein sein Ingenieurstudium mit Diplom abgeschlossen hatte, konstruierte Zuse, nachdem er seinen Job als Statiker bei der Henschel Flugzeug-Werke AG in Schönefeld bei Berlin … ❖ weiterlesen

Heimat, die ich meine

Burg Hohenzollern Deutschland mit seiner unbeschreiblichen Vielfalt herrlicher Landschaften, sagenhafter Burgen und Schlösser und städtebaulicher Highlights, die von seiner über tausendjährigen Kultur seines Bürgertums künden. Dresden, Elbufer und Schloßkirche Diese Architektur ist nicht durch Zufall entstanden, auch nicht freche Inbesitznahme; … ❖ weiterlesen

Glöbekli Tepe

In Göbekli Tepe graben deutsche und türkische Forscher die älteste Kultstätte der Welt aus. Göbekli Tepe entstand vor rund 12.000 Jahren als ein mit mehreren ovalen Kultstätten bebauter Wallfahrtsort. SeineArchitektur ist 7.000 Jahre älter ist als die Pyramiden von Gizeh. … ❖ weiterlesen

Geheime Welten der Vorzeit

Gibt es tatsächlich Tore zur Unterwelt? Die Frage beschäftigt seriöse Wissenschaftler gleich an mehreren Universitäten. Vor mehr als 10.000 Jahren sind in Europa künstliche unterirdische Gangnetze geschaffen worden, die im 16. Jahrhundert aus bisher ungeklärten Gründen wieder verschlossen und versiegelt … ❖ weiterlesen

Aluminiumausleitung mit Silicium

Aluminium im Gehirn ist problematisch und kann das Alzheimer-Risiko erhöhen. Aluminium ist jedoch leider allgegenwärtig. Es wird mit der Nahrung, mit dem Wasser, aber auch mit Impfstoffen aufgenommen. Nicht immer kann der Körper das Aluminium vollständig ausscheiden. Es wird im … ❖ weiterlesen

Ausleitung von Aluminium

Re-Posting aus dem Zentrum der Gesundheit: Aluminium (Alu) ist in unserer Umwelt, in Lebensmitteln, im Trinkwasser und nicht zuletzt in Impfstoffen enthalten. Aluminium ist giftig und reichert sich im Körper an. Aluminium kann zu schwerwiegenden Erkrankungen beitragen. Autismus ist im … ❖ weiterlesen

3. September 2015

Mohammed-Karrikaturen im Lager Friedland aufgetaucht: Es wurde ein Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wegen des Verdachts der „Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen“ nach Paragraph 166 des Strafgesetzbuches eingeleitet… Wie sich die Zeiten ändern: Vor fünf Jahren, am 8.9.2010 wurde Kurt Westergaard, … ❖ weiterlesen

Deutsches Gold in Schlesien entdeckt?

In der heute polnischen Woiwodschaft Niederschlesien sorgt derzeit ein Schreiben des Anwalts Jaroslaw Chmielewski an die Gemeinde Walbrzych (dt. Waldenburg) für Aufregung: Zwei seiner Mandanten – einer der Männer soll ein Deutscher sein – melden Ansprüche auf Finderlohn für einen … ❖ weiterlesen

31. August 2015

Bundespolizei kapituliert vor Asyl-Ansturm: Die Bundespolizei im bayerischen Rosenheim ist derzeit nicht mehr in der Lage, ankommende Züge nach illegalen Einwanderern zu durchsuchen. „Wir haben 350 Flüchtlinge auf unserer Dienststelle“, sagte ein Sprecher der Nachrichtenagentur dpa. Alle Beamten seien mit … ❖ weiterlesen