24. August 2015

Gute Zeiten für Waffenbauer: Die großen Profiteure der Kriegshandlungen im Osten der Ukraine sind die deutschen Rüstungsunternehmen. Die Waffenbauer erhoffen sich viele neue Aufträge mit der EU. Ein großer Profiteur der neuen Kriegshysterie ist die deutsche Waffenfirma Krauss-Maffei Wegmann (KMW). Der Hersteller des Leopard 2 fokussierte seine Geschäfte in den letzten Jahren vor allem auf arabische Staaten. Durch die Krise in der Ostukraine ist KMW nun auch in Europa wieder gefragt.

Börsen-Crash in Asien: Chinas Börsencrash hat eine neue Dimension erreicht. Die Shanghaier Börse eröffnete heute knapp 4 Prozent im Minus und fällt schnell weiter bis auf 8 Prozent. 1.300 Aktien wurden schon nach nur einer Stunde aus dem Handel genommen. Auch andere asiatische Börsen wie Japan, Taipeh und Hongkong gerieten in den Abwärtssog. Taipeh wurde mit 7,5 Prozent der schlimmste Absturz in der Geschichte verzeichnet, auf 583,85 Punkte. 600 Aktien wurden aus dem Handel genommen. Taiwans Präsident berief eine Krisensitzung ein…

Weiteres UNESCO-Weltkulturerbe zerstört: Die Islamisten-Miliz IS hat in Syrien erneut antike Heiligtümer zerstört. Die Extremisten sprengten den 2000 Jahre alten Tempel von Baalschamin in der Stadt Palmyra in die Luft. Dazu verwendeten die Terroristen grosse Sprengsätze. Das Gebäude soll in grossen Teilen zerstört sein.

(Visited 61 times, 1 visits today)
Bitte teilen! :)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Veröffentlicht unter Allgemein permalink

Über piejayb

61 Jahre junger Mann der ausgewandert ist, weil ihn das Leben in Deutschland schon seit sehr langer Zeit so verlogen vorkam, dass es ihn regelrecht ankotzte. Jetzt wo er tatsächlich weg ist, zeigt es sich deutlich wie recht er doch mit seinem Gefühl hatte.


Kommentar verfassen