Deutsches Gold in Schlesien entdeckt?

In der heute polnischen Woiwodschaft Niederschlesien sorgt derzeit ein Schreiben des Anwalts Jaroslaw Chmielewski an die Gemeinde Walbrzych (dt. Waldenburg) für Aufregung: Zwei seiner Mandanten – einer der Männer soll ein Deutscher sein – melden Ansprüche auf Finderlohn für einen … ❖ weiterlesen

Das Höhlen-Rätsel von Huangshan

Im Huangshan-Gebirge („gelbe Berge“) in China erstreckt sich ein gigantisches künstlich angelegtes Höhlenlabyrinth, das bis vor ca. 30 Jahren nicht einmal den Einheimischen bekannt war. Erst später stellte sich heraus, daß es sich um ein gigantisches Höhlensystem und eines der … ❖ weiterlesen

Tianjin ein Anschlag auf Xi Jinping?

Die Explosion von Tianjin am 12. August war ein Terrorakt. Laut chinesischen Medien sollte es ein Attentat auf Xi Jinping und sein Regierungsteam werden. Ein riesiger Vorrat an Waffen und Sprengstoff waren in den Binhai-Distrikt gebracht worden, um Xis Zug … ❖ weiterlesen

Das Blue-Beam-Projekt

Werden wir zu hypnotisierten Weltbürgen in Trance transformiert? Neben giftigen Inhaltsstoffen wird mit den Chemtrails die Strategie verfolgt, die Atmosphäre in einen Frequenzleiter für hörbare und nicht hörbare Signale umzugestalten. Was ist das Ziel? Die von der NATO, Rußland, Australien … ❖ weiterlesen

US-Militärtechnik

Eines der spektakulärsten und für die Amerikaner sicher überraschendsten Ereignisse des Bombenkrieges der NATO gegen Jugoslawien war der Abschuß eines Stealth-Bombers am dritten Kriegstag. Über Ursachen und Hintergründe des Verlusts der F-117A Nighthawk wurde bis heute wenig verlautbart. Jetzt weist … ❖ weiterlesen

Zuses erstes mechanisches Gehirn der Welt

In der Wohnung seiner Eltern entwickelte Konrad Zuse den ersten Computer der Welt. Nachdem er 1935 sein sein Ingenieurstudium mit Diplom abgeschlossen hatte, konstruierte Zuse, nachdem er seinen Job als Statiker bei der Henschel Flugzeug-Werke AG in Schönefeld bei Berlin … ❖ weiterlesen

Glöbekli Tepe

In Göbekli Tepe graben deutsche und türkische Forscher die älteste Kultstätte der Welt aus. Göbekli Tepe entstand vor rund 12.000 Jahren als ein mit mehreren ovalen Kultstätten bebauter Wallfahrtsort. SeineArchitektur ist 7.000 Jahre älter ist als die Pyramiden von Gizeh. … ❖ weiterlesen

Geheime Welten der Vorzeit

Gibt es tatsächlich Tore zur Unterwelt? Die Frage beschäftigt seriöse Wissenschaftler gleich an mehreren Universitäten. Vor mehr als 10.000 Jahren sind in Europa künstliche unterirdische Gangnetze geschaffen worden, die im 16. Jahrhundert aus bisher ungeklärten Gründen wieder verschlossen und versiegelt … ❖ weiterlesen

Das Mysterium des ganzen Universums

Ein Rabbi wohnte in einem einfachen Zimmer. Dieses war sehr bescheiden eingerichtet. Da stand ein Tisch, davor ein Stuhl, in der Ecke eine Liege, daneben ein paar Bücher, das war alles. Eines Tages trat ein Besucher ein und sah erstaunt, … ❖ weiterlesen

Aluminiumausleitung mit Silicium

Aluminium im Gehirn ist problematisch und kann das Alzheimer-Risiko erhöhen. Aluminium ist jedoch leider allgegenwärtig. Es wird mit der Nahrung, mit dem Wasser, aber auch mit Impfstoffen aufgenommen. Nicht immer kann der Körper das Aluminium vollständig ausscheiden. Es wird im … ❖ weiterlesen